Die Salzgrotte

Entspannen Sie auf bequemen Liegen in unserer ca. 50m² großen Salzgrotte. Grobkörniges “Tote Meer Salz” bildet eine dicke Schicht auf dem Fußboden, die Wände sind mit Salz aus dem Himalya ausgekleidet. Unsere modernen Ultraschallvernebeler sorgen für eine noch effektivere Linderung und mehr Wohlbefinden.

Totes-Meer-Salz, Himalaya-Salzsteine sowie herabrieselnde Sole reichern die Luft in der Salzgrotte an. Wassertröpfchen binden die Partikel in der Luft. Dies kann sich ähnlich wie bei Seeluft beispielsweise bei Pollen- allergikern, Asthmatikern und anderen positiv auswirken. Des Weiteren besitzen die feinen Salz- kristalle eine sekretlösende Wirkung, die die Atemwege intensiv von Bakterien reinigen und die Schleimhäute abschwellen lassen. Viele Ärzte und Heilpraktiker empfehlen aus diesen Gründen einen längeren Aufenthalt an der See oder in Kurorten.

Heilwirkung
Ein regelmäßiger Besuch kann zur Linderung bei einer Vielzahl von Indikationen wie z.B. Asthma, Bronchitis, Nasennebenhöhlenleiden, Schlafstörungen, Allergien, Tinnitus, Neurodermitis und Erschöpfungs- erscheinungen (Burn-Out) führen.

Ablauf einer Sitzung
Bei einer Temperatur von 20°-22°C verbleiben die Besucher 45 Minuten in der Salzgrotte. Eine Sitzung beginnt immer zur vollen Stunde.
Sie tragen normale Kleidung. Ihre Schuhe ersetzen Sie durch weiße Socken die Sie mitbringen oder für 2€ vor Ort kaufen können.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Hier finden Sie unsere Preise und Öffnungszeiten, oder rufen Sie einfach an und vereinbaren Sie einen Termin: 0391 5628474